Bürgernah und kompetent: CDU Lachendorf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Samtgemeinde Lachendorf, 

 

 

ich freue mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 

Mit unseren Internetseiten möchten wir Ihnen nähere Informationen zur CDU in der Samtgemeinde Lachendorf geben. Neben einigen Informationen zu uns selbst finden Sie hier vor allem die Dinge, die Sie und die CDU in den Orten Ihrer Samtgemeinde bewegen.

 

Ich hoffe, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. 

Hierzu nutzen Sie gerne das Formular auf der Seite Kontakt. 

 

Herzliche Grüße

Hartmut Ostermann

(Samtgemeindeverbands-Vorsitzender)

04.12.2016

Vorankündigung Neujahrsempfang 

Der Neujahrsempfang des CDU-Samtgemeindeverbandes Lachendorf findet am Sonntag, den 22. Januar 2017 in Hohne statt.

Nähere Infos folgen in Kürze.

03.12.2016

CDU wünscht einen besinnlichen Advent

 

Ratsmitglieder und Vorstände der Verbände in der Samtgemeinde Lachendorf wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche und friedliche Adventszeit. 

26.11.2016

Adventsmarkt mit Lichterstunde in Lachendorf

Der Nikolaus begrüßt die Gäste auf dem Lachendorfer Adventsmarkt; Impressionen des Marktes in unserer Galerie oder mit Klick auf das Bild

Besser hätte eine Einstimmung in die bevorstehende Weihnachtszeit nicht sein können. Der Samstag vor dem 1. Advent war  kalt und trocken und so zog es zahlreiche Lachendorfer und Gäste auf den Adventsmart am Kreisel in die Ackerstraße. Vorweihnachtliche Musikbeiträge der Schulen, Kaffee und Kuchen auf dem Saal und Deftiges vom Feuer und aus dem Meer ließen bei französichem Glühwein keine Wünsche offen. Wer noch Adventsbasteleien, Kekse oder einfach einen Adventskranz für zu Hause brauchte, wurde auf dem Markt auch schnell fündig. Für die Kleinsten machte der Nikolaus eine Stippvisite und verteilte süße Überraschungen, die er im großen Sack mitgebracht hat. Das Hexen-Knusperhaus des Kindergartens Lummerland wurde von Charles Sievers in einer amerikanischen Versteigerung für einen guten Zweck unter Applaus der Zuschauer an den Meistbietenden vergeben. Bürgermeister Hartmut Ostermann brachte schließlich mit Untermalung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Lachendorf den prächtigen Weihnachtsbaum auf dem Kreisel zum Leuchten. Bis in den späten Abend nutzten die vielen Besucher den Markt zum geselligen Beisammensein. Im Anschluss konnte auf dem Saal mit Life-Musik noch ein toller Blues-Abend genossen werden.

23.11.2016

Anne-Luise Delventhal neue Vorsitzende im Samtgemeindeverband

Am 23.11.2016 wurde auch im Samtgemeindeverband der CDU Lachendorf  ein neuer Vorstand gewählt. Die Mitglieder-versammlung setzte bei der Wahl auf eine gute Mischung aus Erfahrung und Nachwuchs in der Partei. Nach einer Amtszeit von neun Jahren kandidierte der bisherige Vorsitzende Hartmut Ostermann nicht erneut und gab den Vorsitz an Anne-Luise Delventhal aus Lachendorf ab. Der neue stellvertretende Vorsitzende ist Dennis Nieman aus Ahnsbeck.

Zum Vorstand mit allen gewählten Beisitzern gelangen Sie mit einem Klick auf das Bild.

 

22.11.2016

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand des Ortsverbandes Lachendorf: Hartmut Ostermann, Anne-Luise Delventhal, Joachim Haselhoff, Renate Burbat, Alfred Rabe, Jörg Brüsewitz (v.l.n.r.)

Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Lachendorf mit Vorstandswahlen wurde am 22.11.2016 im Gasthaus Tannenkrug durchgeführt.

Der Vorsitzende Hartmut Ostermann begrüßte die Mitglieder, stellte die ordnungsgemäße Ladung und Beschlussfähigkeit fest. In seinem Bericht ging der Vorsitzende insbesondere auf die Gemeinderatswahl und die konstituierende Ratssitzung mit Wahl zum Bürgermeister ein. Die Versammlung gratulierte Lachendorfs neuem Bürgermeister Hartmut Ostermann und wünschte der Fraktion im neuen Rat eine erfolgreiche Arbeit.

 

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes führte Reinhard Neumann als Wahlleiter mit Unterstützung von Renate Burbat und Arne Deecke die Wahl des neuen Vorstandes durch. 

Nachdem Hartmut Ostermann erklärte, dass er nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung stünde, wurde Anne-Luise Delventhal einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. 

Die weiteren Wahlen ergaben auch jeweils einstimmig:

Stellvertretender Vorsitzender: Joachim Haselhoff

Beisitzer: Renate Burbat, Alfred Rabe, Jörg Brüsewitz, Hartmut Ostermann

Der Wahlleiter wünschte dem Vorstand eine glückliche Hand und dankte Hartmut Ostermann für seinen neunjährigen Vorsitz im Ortsverband Lachendorf.

 

Anschließend wurden gewählt:

Zu Delegierten für den Kreisparteitag:  Anne-Luise Delventhal, Joachim Haselhoff, Alfred Rabe, Reinhard Neumann

Zu Ersatzdelegierten  für den Kreisparteitag: Hartmut Ostermann, Jörg Brüsewitz, Arne Deecke, Rolf Deecke

Unter dem Punkt Verschiedenes wurden die CDU-Mitglieder über Neubaugebiete und Gewerbeflächen in Lachendorf informiert.

Bürgermeister Hartmut Ostermann gratuliert der neuen Vorsitzenden Anne-Luise Delventhal und Stellvertreter Joachim Haselhoff

01.11.2016

CDU-Fraktion im neuen Samtgemeinderat 

12.09.2016

CDU gewinnt Kommunalwahl

Mit 9 Sitzen im Samtgemeinderat liegt die CDU klar vor allen anderen Parteien und Wählergemeinschaften und wird somit die stärkste Fration im neuen Rat. Wir sagen Danke für das Vertrauen und die Stimmen, mit denen Sie uns im Samtgemeinderat nach vorne gebracht haben. Das Gesamtergebnis der Kommunalwahl vom 11.09.2016 sehen Sie im Detail hier:

 

 

Auch in der Gemeinde Lachendorf gewinnt die CDU an Boden. Mit 5 Sitzen im Gemeinderat bildet die CDU gemeinsam mit der SPD die stärkste Fraktion. Damit meldet die CDU in Lachendorf ihren Führungsanspruch in der politischen Arbeit an. Auch hier sagen wir Danke für das Vertrauen unserer Wählerinnen und Wähler. Die neue pollitische Verteilung der Mandatsträger im Rat der Gemeinde Lachendorf sehen Sie hier:

28.08.2016

13 Gesichter für die Samtgemeinde Lachendorf

25.08.2016

Grillabend der CDU in Bunkenburg

Die CDU mit den Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Samtgmeinderates hat in Bunkenburg zum Grillabend eingeladen...

Geselliges Zusammensein im Kiebitzverein Bunkenburg

23.08.2016

Lachendorf beginnt die öffentliche Wahldiskussion

Gut 100 Zuschauer wollten am 23. August die Spitzenkandidaten für die Samtgemeinde Lachendorf  erleben. Die Cellesche Zeitung hat zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion geladen...

Hartmut Ostermann vor Beginn der öffentlichen Diskussion im Gasthaus Tannenkrug

17.06.2016

CDU stimmt auf Fußball-EM ein

Jörg Brüsewitz, Rolf Deecke und Alfred Rabe (v.l.n.r.) präsentieren die Kreisel-Skulptur in den Deutschland-Farben

So sieht er aus, der neu gestaltete Kreisel der CDU in Lachendorfs Ortsmitte. Pünktlich zum ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM ist die Wurzel-Skulptur auf dem Kreisel in leuchtendes Schwarz-Rot-Gold getaucht worden. Die Mitglieder der CDU-Fraktion haben eine Neubepflanzung vorgenommen und so blüht und leuchtet Lachendorfs Mitte wieder in frischen Farben. Noch im Juni erfreute Fraktionsmitglied Alfred Rabe die Lachendorfer Schützen zum Schützenfest mit einem grün-weißen Anstrich der Skulptur.

01.05.2016

Auch Samtgemeinde nominiert Kandidaten für Kommunalwahl

Am 28. April hat auch die Mitgliederversammlung der Samtgemeinde-CDU die Kandidaten für die Fraktion der Samtgemeinde in geheimer Wahl nominiert. Zu der Wahl im Gasthaus Tannenkrug hat Ortsverbandsvorsitzender Hartmut Ostermann eingeladen. Als Versammlungsleiter fungierte dabei der stellvertretende Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ernst-Ingolf Angermann. Die Geschäftsstelle der Kreis-CDU übernahm die administrative Unterstützung in der Veranstaltung.

Am Ende standen 13 Kandidaten auf der Liste fest. Im Bild zu sehen sind v.l.n.r.: Alfred Rabe, Helmut Westermann, Christa Harms, Hartmut Ostermann, Holger Dralle, Reinhard Otte, Elke Burrack, Dennis Niemann, Jan Hägerling, Jörg Brüsewitz. Nicht auf dem Bild sind: Ulrich Lange, Anne-Luise Delventhal, Wilhelm Kuhls. 

30.04.2016

CDU Lachendorf stellt Kandidaten auf

Die CDU-Mitglieder der Gemeinde Lachendorf haben am 25.04.2016 die Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 11.09.2016 aufgestellt. In geheimer Wahl wurden die Bewerber für die Fraktion im neuen Rat der Gemeinde bestimmt. Zuvor hat der Vorstand des Ortsverbandes der Versammlung einen Vorschlag unterbreitet. 

Damit stellen sich folgende Kandidaten bei der Kommunalwahl im Herbst zur Wahl auf, v.l.n.r.: Carsten Lübbe, Jörg Brüsewitz, Anne-Luise Delventhal, Arne Deecke, Rolf Deecke, Ulrich Röber, Alfred Rabe, Frank Trumann, Hartmut Ostermann.

02.04.2016

Umweltaktion der CDU trägt Früchte

Rund um den Heidefindling breitet sich die Heide aus - die Helfer sind stolz auf ihre Arbeit

Die kleine Heidefläche südlich des Lachendorfer Gymnasiums erobert sich mehr und mehr ihren Lebensraum zurück. Den Anstoß hierzu hat der Umwelttag der Lachendorfer CDU im Jahr 2013 gegeben. Jetzt haben fleißige Hände erneut das auflaufende Moos am Waldboden und die jungen Kieferntriebe entfernt. Dieses Mal haben wenige Helfer ausgereicht, die bei bestem Frühlingswetter mit Spaß dabei waren. Die Umwelt freuts, denn nun kann sich die Heide bei ausreichendem Tageslicht und auf nährstoffarmen Boden weiter entwickeln.

29.03.2016

CDU Lachendorf startet Umweltaktion 2016

Heidefläche in Lachendorf entwickelt sich langsam in die ursprüngliche, einzigartige Landschaftsform zurück

Bereits 2013 hat die CDU Lachendorf die Patenschaft für eine Heidefläche nahe des Gymnasiums übernommen. Hier wurden einige hundert Quadratmeter intensiv bearbeitet. Da galt es, die sogen. Pionierbaumarten, wie die größeren Kiefern und Birken auszusägen und die Kiefernsprösslinge von Hand und mit der Schere zu entfernen. Die Humusschicht wurde bis zum Erreichen des Mineralbodens mit der Schaufel abgetragen, damit die Heide wieder Platz finden kann.

 

Zwischenzeitlich immer wieder von Freunden und Mitgliedern der CDU Lachendorf besucht und gepflegt, steht am kommenden Samstag, den 02.04.2016 von 10.00 bis 11.30 Uhr die nächste große Umweltaktion auf der Heidefläche an.

 

Freunde, Bekannte und jedermann, der Lust hat mit anzufassen, ist herzlich eingeladen. Die Heidefläche wird über den Alten Postweg erreicht. Der erste Waldweg hinter dem Gymnasium führt nach einigen hundert Metern direkt auf die Fläche. Hier gilt es am Samstag die Heide zu entkusseln, Geäst zu entfernen und den Boden weiter moosfrei zu halten.

28.03.2016

Kreisel erblüht zu Ostern frühlingshaft

Pünktlich zum Osterfest hat die CDU-Fraktion im Lachendorfer Rat den Kreisel in der Ortsmitte mit Frühlingsblühern bepflanzt. Die nun schon ortsbekannte Wurzel haben die Fraktionsmitglieder gleich als Stil-Element mit eingebunden. Und Nachwuchs konnte mit Handschuhen  und Schaufel schon mit eingebunden werden. "Lassen wir erst einmal die Pflanzen kommen und schauen dann weiter..." so Alfred Rabe, der Mitinitiator des neuen Kreisel-Anblicks. 

Sagen Sie uns Ihre Meinung: Gefällt der Kreisel den Lachendorfern?

18.02.2016

Samtgemeindevorstand bereitet Kommunalwahl vor

v.l.n.r.: Jörg Brüsewitz, Helmut Westermann, Jan Hägerling, Ulrich Röber, Alfred Rabe, Ulrich Lange, Dennis Niemann, Elke Burrack, Hartmut Ostermann

Am 11. September werden die Kommunalparlamente gewählt. In der Samtgemeinde Lachendorf hat der CDU-Vorstand nun die ersten Weichen für die bevorstehende Wahl gestellt. Es galt, Termne für Mitglieder- und Aufstellungsversammlungen in der Samtgemeinde festzulegen und Aktivitäten vorzubesprechen. Ziel der CDU ist es, einen ausgewogenen Mix an Kandidaten für die Wahl ins Rennen zu schicken. Fest steht: das Jahr 2016 wird geprägt von diesem kommunalpolitischen Ereignis. 

22.01.2016

Neujahrsempfang in Ahnsbeck begeistert Gäste

Vorsitzender Hartmut Ostermann bei der Begrüßung

Traditionell startete der Neujahrsempfang der Samtgemeinde-CDU am 17. Januar mit der Begrüßúng des Vorsitzenden Hartmut Ostermann. Noch vor dem offiziellen Teil kamen die Gäste bei einem Begrüßungstrunk ins Gespräch und tauschten die ersten Informationen des neuen Jahres aus. Dabei ging es schon um erste Strategien der neuen Herausforderungen für 2016.

Bei strahlendem Sonnenschein über Ahnsbeck begrüßte der Vorsitzende Hartmut Ostermann rund 50 Mitglieder der CDU im Gasthaus Heidehof. Ein besonderer Dank für die Teilnahme war an unseren Bundestagsabgeordneten Hennig Otte, den Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke und dem Beedenbosteler Bürgermeister Ulrich Lange gerichtet. Für die ausgezeichnet organisierte Veranstaltung war der Ortsverband Ahnsbeck mit seinem Vorsitzenden Dennis Niemann verantwortlich. 

Gäste des Neujahrsempfangs hören vor dem Essen gespannt den Rednern zu

Mit einem unterhaltsamen Abriss der aktuellsten politischen Themen in der Samtgemeinde konnte Hartmut Ostermann die Zuhörer begeistern. Dabei sparte er mit der Schilderung der Flüchtlingssituation in den Mitgiedsgemeinden und den damit verbundenen finanzpolitischen Herausforderungen auch die brisantesten Themen nicht aus. Ostermann schloss mit Blick auf die aktuelle Situation seine Rede mit einem Dank an die Verwaltung, den er stellvertretend dem Samtgemeindebürgermeister mit auf den Weg gab. Alle Mitarbeiter im Lachendorfer Rathaus arbeiten derzeit am Rande ihrer Kräfte und werden gerade bei der Betreuung der zugewiesenen Flüchtlinge von unzähligen Freiwilligen unterstützt.

 

 

Bundestagsabgeordneter Henning Otte begeistert das Publikum

Anschließend wusste Henning Otte den politischen Bogen von Lachendorf bis nach Berlin zu spannen. In der Kürze der Zeit kamen so die wichtigsten Themen der Bundespolitik zur Sprache und wie immer war der verteidigungspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion sicher im Darlegen von Zahlen und Fakten. Otte betonte aber auch zugleich, wie wichtig es gerade im Kommunalwahljahr sei, das Vertrauen in seinem Wahlkreis zu spüren. Der Neujahrsempfang sei eine gute und willkommene Gelegenheit hierzu. Dabei vergaß er nicht, auf den bevorstehenden Celler Ball der CDU am 30. Januar in der Congress Union hinzuweisen. Mit den besten Wünschen für das bevorstehende Jahr 2016 schloss Henning Otte seine Rede unter großem Applaus des Ahnsbecker Publikums.

Ein Tisch mit dem Vorstand des Ortsvereins Ahnsbeck

Im Anschluss an die Reden lud das Team des Gasthauses Heidehof die Gäste zum Buffet. Beim guten Essen wurden die Gespräche weitergeführt und Gedanken vertieft. Der Neujahrsempfang in Ahnsbeck war ein gelungener Auftakt in ein neues, politisches Jahr 2016.